Samstag, 9. Februar 2013

1 FLOP-Produkt, 3 TOP-Produkte, 1 ?-Produkt

Na ihr Lieben:)

Ich habe heute mal einen kleinen Top/Flop Post für euch:) Anni hatte sich ja auch schon vor kurzem zu den Ⓔssence Abschminktüchern geäußert :)

Ich habe hier ersteinmal folgendes FLOP-Produkt für euch!:


Das Isana Hair Express Spülung Repair hat mich garnicht überzeugt! Ich hab euch ja schonmal berichtet, dass ich es für den Urlaub gekauft habe und wollte einfach mal eine Sprühspülung ausprobieren. Aber nach einigen Anwendungen wurde mein Haar fettig und ich wusste nicht wieso... Besonders unter den ersten ,,Haarschichten"... Dachte erst, dass das normal ist (Pubertät eben:D) Aber als ich die Anwendung des Isana Sprays erstmal abgesetzt hab wurde es gleich viel besser.
Fazit: Kann schnell die Haare beschweren, erfüllt nicht unbedingt den Effekt leichter Kämmbarkeit!

Dann die drei TOP-Produkte!:


Diese Bodylotion von Dove riecht sooo gut! Ich könnte mich da reinlegen, echt! Ist aber leider nur eine LE (Limited-Edition) für den Winter... allerdings gibt es eine Bodylotion, ebenfalls von Dove, die riecht meine ich fast identisch und ist immer im Sortiment. Ich glaube die ist mit Shea und Kokos:)
Die Haut fühlt sich super gepflegt nach dem Auftragen an, zieht schnell ein und hinterlässt nicht so ein ,,Nachfettendes Gefühl" (wenn ihr wisst, was ich meine ;D)
Fazit: Zwar etwas teurer aber hält definitiv was sie verspricht. Angenehm weiches Hautgefühl:)




Das ist ein Duschgel auch von Dove. Es riecht ebenfalls sehr gut und man kann es in verschiedenen Duftsorten bekommen. Es ist mit so einem nutrium moisture angereichert und enthält außerdem Öl. Ich finde dieses Duschgel wirklich gut, weil die Haut noch lange nach dem Duschen den Duft behält und die Haut fühlt sich extrem reichhaltig an. Außerdem ersetzt dieses Öl darin meiner Meinung nach auch das anschließende Eincremen mit Bodylotion weil man ein ähnlichen Effekt spürt. :)
Fazit: Wirklich gutes Preisleistungsverhältnis, auch wenn 3€ jetzt etwas teurer sind als die herkömmlichen 1,2€ Duschgele.. :)



Und nun zum Teebaumöl. Meine Mutter hat es glaube ich in der Drogerie gekauft, aber ich meine man bekommt es auch in Apotheken. (In der Drogerie aber bestimmt günstiger!)
Es ist das erste Fläschchen Teebaumöl, was ich je besitzt habe:D Aber es hat eine tolle Wirkung.
Einerseits ist der ,,strenge" Geruch (riecht so etwas nach Eukalyptus und solchen Kräutern :D) gut, wenn die Nase mal verstopft ist, weil er glaube ich die Atemwege ein bisschen freier macht. (Aber ich weiß es nicht 100%ig)
Andererseits, wofür ich es immer benutze, hilft es bei Pickeln. Irgendwie hat das Teebaumöl einen gewissen Wirkstoff, der die Pickel nicht austrocknet aber den Heilungsprozess nach dem Ausdrücken (ja, ich weiß, soll man eigentlich nicht:D) beschleunigt. Und es eignet sich auf jeden Fall besser als Zahnpasta:)

Fazit: Bringt sehr viel, am besten über Nacht auf den Pickel auftupfen, und am nächsten Morgen sieht das ganze schon viel besser aus:) Übrigens auch besser als so manche anderen ,,Pickelaustrocknungsgele" oder so.

Wofür ich auch noch meine Empfehlung aussprechen kann sind die Head&Shoulders Shampoos!:p

Last but not least, das ?-Produkt!:


Es ist das teuerste Produkt und einige kennen es sicher auch: Schwarzkopf got2b Schmusekatze anti-frizz Lotion. Anti-frizz bedeutet so viel wie Anti-kraus glaube ich. Und da ich krauses Haar habe was am Kopf öfters so absteht-.- hab ich es einfach mal gekauft. Ich glaube es ist ganz gut, aber ich muss es ersteinmal noch weiter benutzen, bevor ich richtig urteilen kann. Ich weiß nicht direkt, ob man es auch in die Längen gibt aber ích denke mal schon, nur irgendwie habe ich Angst, dass die Haare dann fettig werden. Ich gebe es lieber in die Spitzen, sie werden davon ziemlich weich nur hält der Effekt nicht so lange...
Ich weiß noch nicht so genau... Was haltet ihr denn davon, habt ihr gute Erfahrungen damit gemacht?:)

So.. das wars erstmal von mir heute:)
Ich würde mich über Feedback freuen :b

Macht's gut<3


Kommentare:

  1. Hey,
    teebaumöl ist super. Bin ich auch Fan von und hab ich immer für alles mögliche benutzt. Hilft auch bei Kopfweh, gegen Halsweh zum Gurgeln usw...
    Allerdings solltest du darauf achten, ob das Öl welches du benutzt, konzentriert ist. Dann solltest du es nicht so auftragen, sondern immer etwas verdünnen, weil es dann wieder schädlich sein kann. (was genau da passiert, kann ich dir grad nicht sagen) Am besten also mit Creme verdünnen oder sowas.
    Zahnpasta ist übrigens absolut schädlich bei Pickel ;)

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, danke für den Tipp und das mit der Zahnpasta wusste ich auch :p :D

      Löschen

Bitte hinterlasst gerne Kommentare oder Meinungen zu einem Post oder unserem Blog ,,Cotton Candy" :))
Oder werdet gleich Leser, darüber würden wir uns riesig freuen :>

Viel Spaß noch auf Anni's und Lini's Blog! :*

Shiny Grey Star