Sonntag, 7. Oktober 2012

DIY: Salt-Nails

Hallo ihr Lieben,
ich habe heute endlich mal wieder ein Nail-DIY für euch (:
Diesmal geht es um die im Moment sehr beliebten Salt-nails, ich hoffe euch gefällt euch, über einen Kommi würde ich mich freuen und wenn ihr nicht eh schon followt, dann wirds höchste Zeit :P

                                          Pinke Salt nails

Ihr braucht: 
Pinken Nagellack, Klarlack und ein Küchentuch

Salz :)

Und so wirds gemacht:

1. Ihr lackiert eure Nägel mit dem satten Pink und lasst alles trocken.

2.Macht eine Schicht Klarlack auf einen Nagel, streut Salz darüber und nehmt euch dann den   
    nächsten vor.







3.Sind alle Nägel lackiert und mit Salz bestreut, müsst ihr nur noch das überschüssige Salz ,,abklopfen" und das ganze noch mit Klarlack fixieren.


                                              Fertig sind eure super coolen Salt-Nails :)




Ihr nochmal der Vergleich: Links  mit Salz, rechts einfach nur pink, was gefällt euch besser?

xoxo

Kommentare:

  1. Trocknet das nicht Haut und Nagelbett aus?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn du davor Angst hast, dann kannst du natürlich auch Zucker nehmen ;)
      Außerdem sollte man bei jedem Nail-Art einen Unterlack verwenden, damit der Nagel nicht zu sehr angegriffen wird und man sollte es dann auch nicht zu oft machen, ist aber leider sowieso nicht alltagstauglich, also ehr was für einen Abend...
      Sonst empfehle ich euch gerne einen Care-lack, den ich auch immer benutze und meinen Nägeln geht es sehr guut :))

      Löschen

Bitte hinterlasst gerne Kommentare oder Meinungen zu einem Post oder unserem Blog ,,Cotton Candy" :))
Oder werdet gleich Leser, darüber würden wir uns riesig freuen :>

Viel Spaß noch auf Anni's und Lini's Blog! :*

Shiny Grey Star