Samstag, 19. Mai 2012

Locken mit Glätteisen*-*

Soo, ich bins wieder, Lini:P
Als ich mich mal mit Anni getroffen hab, wollten wir unsere Haare locken, mit einem Glätteisen. Ich hab vorher schon viel Gutes darüber gehört, und das das mega toll aussehen soll. Wir haben uns dann gleich daran gemacht, Strähnchen aufzuteilen und das Ding erstmal warm zu machen:D
Aber irgendwie hat das nicht so recht geklappt. Heute hab ichs nochmal ausprobiert, und es geht wirklich*stolz*
Zuerst hab ich aber ein Hitzeschutzspray aufgetragen, da man die Temperatur von meinem Eisen nicht regulieren kann. Das hat dann zwar ein bisschen gequalmt, aber passt schon :D

Spray von Kult




Dann hab ich angefangen, mir einzelne Strähnen zu nehmen und sie zwischen das Glätteisen zu legen, man muss aber, um den Lockeneffekt zu erhalten das Eisen um 180° nach innen drehen. Dann langsam runterziehen, bis in die Spitzen und keine Angst wenn es etwas qualmt;) Am Ende hat man dann diese wunderbaren Löckchen;)

Eure Lini

Kommentare:

  1. Ob das bei mir auch klappt? :D
    okay ich hab längere Haare aber bin immer noch ein Junge *überleg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mmmhmm....wahrscheinlich schon, aber du musst erstmal ein Glätteisen haben:DD

      Löschen
  2. Der Block ist echt cool:))
    Die Locken auch:))

    AntwortenLöschen
  3. Hi ihr Lieben,
    ich bin leider nicht sehr "begabt" was Frisuren angeht und finde deshalb deine Anleitung super ! Vielleicht könntet ihr ja noch mehr Frisuren zeigen, das würde mich total freuen :) *hihi*

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlasst gerne Kommentare oder Meinungen zu einem Post oder unserem Blog ,,Cotton Candy" :))
Oder werdet gleich Leser, darüber würden wir uns riesig freuen :>

Viel Spaß noch auf Anni's und Lini's Blog! :*

Shiny Grey Star