Freitag, 5. Oktober 2012

Sex and the City- Die Serie

Hallo ihr Lieben,
es gibt so viele Klischees; Männer sind Machos, Frauen reden zu viel, Männer lieben Fußball und Frauen Sex and the City.
Normalerweise halte ich nichts so viel von solchen Vorurteilen und kenne viele, die diese nicht erfüllen, aber ,,leider" muss ich euch gestehen :

              ,,Ja, ich LIEBE die Sex and the City-Serie"

Ich weiß nicht warum, aber ich kann mich richtig gut in die Charaktere einfühlen. Ich kann verstehen, wie sie mit ihren Schicksalschlägen umgehen und finde es toll, dass sie alle immer zusammen halten, auch als Samantha ihre Diagnose bekommt. Ich sitze vorm Bildschirm und fiebere bei der Lovestory zwischen Mr.Big und Carrie mit und drücke Charlotte die Daumen, dass sie noch ihren perfekten Mann bekommt.

Und ja, ich habe auch geweint. Ich weiß auch nicht, aber ich war die ganze Zeit so richtig in der Sendung und den Gefühlen, die über die Mattscheibe flimmerten, dass mir wirklich die Tränen kamen als Aidon Carrie bei der Hochzeit von Charlotte und ihrem ersten Mann verlassen hat. Es war soo traurig :(
Es könnte vielleicht daran liegen, dass ich Aidon seeehr sympathisch fand und nicht wollte, dass er aus der Serie verschwindet, aber ich glaube ich fand es einfach um diese in meinen Augen wirklich süße Liebe schade!

Also kann ich alles in allem Sagen, dass ,,Sex and the City" mir durch alle Lebenslagen geholfen hat und die Philosophie von Carrie´s Kolumne wirklich Impulse gegeben hat bis dann auch die allerletzte und in meinen Augen auf keinen Fall beste Folge vorbei war.
Ich würde mich freuen, wenn es noch eine weitere Staffel gäbe, aber ich glaube, das die Autoren nicht mehr genug kreative Geistesblitze haben werden, da mir die Filme beide nicht wirklich zugesagt haben...


Bis dann und schönes Wochenende




Kommentare:

  1. Hi girls, lovely written friday post! I love the show too! kisses chris

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe auch Sex and the City! :)

    AntwortenLöschen
  3. ich hab auch paar mal geweint als z.B. Mirindas Mama gestorben ist oder als sich Carry und Aiden an Charlett`s Hochzeitstag getrennt haben...SATC hat mich durch meine Pupertät begleitet und ich guck gern immer mal wieder die Folgen...

    AntwortenLöschen

Bitte hinterlasst gerne Kommentare oder Meinungen zu einem Post oder unserem Blog ,,Cotton Candy" :))
Oder werdet gleich Leser, darüber würden wir uns riesig freuen :>

Viel Spaß noch auf Anni's und Lini's Blog! :*

Shiny Grey Star